Die internationale germanistische Tagung "Vielfältige Konzepte - Konzepte der Vielfalt. Interkulturalität(en) weltweit" wird finanziell unterstützt durch den Kleinprojektefonds "Ahoj sousede. Hallo Nachbar" Interreg VA / 2014-2020.

Die Tagung findet unter der Schirmherrschaft des Ministers für Kultur der Tschechischen Republik Mgr. Daniel Herman, des Regionspräsidenten von Ústí nad Labem Oldřich Bubeníček, des Rektors der J. E. Purkyně-Universität in Ústí nad Labem doc. RNDr. Martin Balej, Ph.D., der Oberbürgermeisterin der Stadt Ústí nad Labem Ing. Věra Nechybová und der Stadträtin der Hauptstadt Prag Ing. Irena Ropková statt.

Kooperation

Gesellschaft für interkulturelle Germanistik

Germanistenverband der Tschechischen Republik

Unsere Partner

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Deutscher Akademischer Austauschdienst

Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds

Goethe-Institut

Kulturministerium der Tschechischen Republik

Österreichisches Kulturforum Prag

Das Prager Literaturhaus

Region Ústí

Stadt Ústí nad Labem

Stadtmuseum Ústí nad Labem

Unsere Sponsoren

ADLER Czech, a.s.

NYYLO a.s.

UNIQA pojišťovna a.s.

SENEKA ÚSTÍ spol. s r.o.

bnt attorneys-at-law s.r.o.

BOHEMIA HEALING MINARAL WATERS CZ a.s.

Peter Lang Verlag

Český porcelán, a.s. Dubí